Überwachungsdebatte reloaded

Ganz großes Deja-vue:

Die Diskussion um Videoüberwachung hat sich kein Stück bewegt seit 2006, als Roman Mischel und ich “Alltag Überwachung” gedreht haben – sieht man mal von den verbesserten technischen Auswertungsmöglichkeiten (INDECT lässt grüßen) ab.

Alltag Überwachung (komplett) von Fiete Stegers und Roman Mischel bei Vimeo.

Und heute begegnete mir auf Facebook und Google Plus ein Zitat des ehemaligen Bundesverfassungsgerichtspräsidenten Ernst Benda, das aus einem Interview (leider zur Hälfte depubliziert) stammt, welches ich 2007 mit ihm geführt habe.“Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen. Den Polizei- oder Überwachungsstaat wollen wir nicht. “

  1. No Comments