Archive for the 'Themen' Category

Workshops für Journalisten: Factchecking – Quellenprüfung – Verifikation

In der nächsten Zeit bietet ich einige Workshops im Rahmen größerer Journalismus-Konferenzen an:

Kommentar: Facebook braucht einen Chefredakteur

Facebook trifft schon jetzt inhaltliche Entscheidungen und braucht jemanden, der diese mit journalistischem Sachverstand trifft und im Zweifelsfall öffentlich rechtfertigt. Aus Transparenz- und Verantwortungsgründen. Mein Kommentar aus der ZAPP-Sendung vom 14.12.2016.

Online erkläre ich das etwas ausführlicher.

Betrügerische Anzeigen, gefakte Nachrichten-Websites

Sie kopieren das Aussehen seriöser Medien wie „Spiegel Online“, stehlen Fotos normaler Nutzer und locken mit irreführenden Anzeigen: Ein Ausflug in die bizarre Welt dubioser Internetseiten, die auch über bekannte Medienmarken verbreitet werden. Offenbar reicht die Kontrolle über die bei Google und Facebook geschalteten Anzeigen nicht aus.

Recherche von André Kroll und mir bei ZAPP.

Drei virale Fotos und ihre Geschichte

In den letzten Wochen haben ich mich für ZAPP mit drei ganz unterschiedlichen Fotos beschäftigt, die sich im Internet viral verbreiten:

Syrien-Krieg: Das neue Gesicht des Schreckens: Das Bild des fünfjährigen Omran, der einen Bombenangriff in Aleppo knapp überlebte, ging sofort um die Welt.

Die Nonnen am Strand: Ein Imam postet das Bild mehrerere Nonnen, die sich am Strand von Ostia in Ordenstracht ins Wasser wagen, auf Facebook – ein unmissverständlicher Kommentar zur Debatte um ein Burkini-Verbot in Frankreich. Ein Hobby-Fotograf aus Bayern, der das Bild untersprünglich ins Netz gestellt hatte, ist über die unerlaubte Verwendung wenig erfreut.

Der nackte Mann im Hintergrund der Abschlussfotos einer US-Schülerin war natürlich das witzigstes daran und der Grund, warum sie dieses auf Twitter postete. Dort konnte sie sich dann vor Journalisten-Anfragen kaum retten: „Dürfen wir das Bild benutzen und mit dir sprechen?“ Den nackten Mann hat wahrscheinlich keiner gefragt, ob er zum Internet-Hit werden wollte.

Ebenfalls eine Viral-Geschichte, ohne dass es um ein Foto geht: Türkische Twitterer empören sich über „9000 verschwundene Flüchtlingskinder“ in Deutschland.

Interviews via Facebook Live vom Netzwerk Recherche

Das haben wir bei ZAPP mal ausprobiert – zur Abwechslung auch mal mit mir als Reporter vor der Kamera. Gesprochen habe ich mit Michael Würz, Online-Redakteur bei der Zollern-Alb-Zeitung, über seine Recherchen zu Flüchtlingsgerüchten und mit Kuno Haberbusch vom Netzwerk Recherche über die Veranstaltung.

Mehr zum Thema

Netzwerk Recherche: Steinbach reloaded

Mein Vortrag zu Beispielen der Quellenprüfung und Verifikation beim Jahrestreffen von Netzwerk Recherche 2016 (ab 27:19 min – Direktlink)

Hauptsächlich behandelt mein Part meine erfolgreiche Recherche nach dem Ursprung des umstrittenen von Erika Steinbach getwitterten Bildes. Aus diesem Anlass habe ich bei onlinejournalismus.de noch mal Steinbachs Twitter-Reaktionen auf die Recherche zusammengefasst – unsere Interviewanfrage von ZAPP hatte sie ja leider abgelehnt.

Links
• Für den Schnellcheck nach möglichen Bildmanipulationen: Fotoforensic.com
• Checklisten von First Draft News zur Bildverifikation für Fotos bzw. Videos

Zu Gast beim Netzwerk Recherche

Am 9. Juli bin ich auf Einladung von Albrecht Ude zu Gast auf der Jahrestagung von Netzwerk Recherche in Hamburg. Unter dem Titel „Die Ente bleibt draußen“ geht es um Quellenprüfung online – ein Beispiel wird natürlich meine erfolgreiche Suche nach dem Ursprung des u. a. von Erika Steinbach verbreiteten Twitter-Bildes sein.