Tag Archive for 'Hamburg'

Merkwürdige Vermehrung der Hamburger Fahrradhäuschen

Vor einiger Zeit hatte ich mich aus persönlichem Interesse mit der Entwicklung der Zahl der Fahrradhäuschen in Hamburg beschäftigt. Meiner Meinung nach ein Vorzeigeprojekt – das in der Praxis aber trotz des Senats-Bekenntnisses „Hamburg wird Fahrradstadt“ eher stagniert, weil Anträge und Genehmigungen zurückgehen. Umso erstaunter war ich jetzt über die Statistik der vorhandenen Fahrradhäuschen im [...]

Journalisten und die Angst vor dem V-Wort

Vor kurzem beschäftigte sich das News Impact Summit in Hamburg, organisiert vom European Journalism Centre und Google, mit der Verwendung von Social-Media-Inhalten durch Journalisten, insbesondere deren Überprüfung, sprich der Verifikation von (angeblichen) Augenzeugen-Berichten. "The V-Word sounds frightening. Today we are going to embrace the v-word." (@CraigSilverman ) #verification #socialmedia #nishbr — Fiete Stegers (@fiete_stegers) 31. [...]

Hamburger Fahrradhäuschen: Kaum neue Förderung

Die Fahrradwege in häufig desolatem Zustand oder blockiert, ein Jahr als Umwelthauptstadt ohne nennenswerte bleibende Impulse: Es gibt vieles zu beklagen, wenn es um den Stellenwert des Fahrrads als Verkehrsmittel in Hamburg geht – aller Versprechungen der verschiedenen Senate zum Trotz. Positiv sticht neben dem stark genutzen, von der DB betriebenen Leihfahrrad-System vor allem eine [...]

Kandidaten mit Diplom-Leerzeichen

In knapp vier Wochen ist Bürgerschaftswahl in Hamburg. Und interessanterweise spielt dabei auch die Berufsbezeichnung der Kandidaten eine gewisse Rolle. Und zwar nicht nur, weil der eine oder andere Wähler angesichts von zweimal fünf zu vergebenden Kreuzchen und langer Kandidatenlisten auch daran seine Entscheidung orientieren könnte, wenn man zwar eine Parteipräferenz, aber keine Ahnung von [...]

Mit Smartphone-Videoclip aufs Filmfestival

Der freudige Anlass gestattet die etwas großsprecherische Überschrift: Meine mit dem Smartphone dokumentierte Randszene der Hamburger Demonstration vom 21. Dezember 2013 (“Beamten-Ballet”) ist die Basis für den Trailer der 11. Dokumentarfilmwoche Hamburg geworden: Die Veranstalter schreiben dazu: Wir finden, dass er so manche Begebenheit der letzten Monate in dieser Stadt ganz gut und ohne weiteren [...]

Die Entdeckung der Klobürste – aber wer ist der Erfinder?

Am Dienstag wunderte ich mich über eine Szene in einem Beitrag des ARD-Nachtmagazins über das Hamburger Gefahrengebiet. Sie zeigte die Durchsuchung eines mit erhobenen Mannes an ein Polizeifahrzeug gestellten Mannes am Montagabend: Kontrollerfolg: Vermummter mit Kapuze, Handschuhen und ner Klobürste im Gürtel -> 0’08 min http://t.co/9RtikJpmqP #gefahrengebiet — Fiete Stegers (@fiete_stegers) 7. Januar 2014   [...]

30. Chaos Communication Congress (30C3) in Hamburg

Mein Bericht von der Jahreskonferenz des Chaos Computer Clubs in Hamburg bei NDR.de: CCC-Congress: Hacker vs. Geheimdienste Und der der Kollegin Carolin Fromm: Abseits des virtuellen – wenn Hacker basteln