Tag Archive for 'Onlinejournalismus'

“BildPlus”: Wer soll das bezahlen?

Bezahlinhalte bei Bild.de: Nicht nur die Tarifstruktur ist unverständlich und der Anmeldeprozess kompliziert. Vor allem stellt sich die Frage, wer für die hinter die Bezahlschranke verlagerten Bild-Artikel tatsächlich extra bezahlen will. Mich überzeugt das mit großem Tam-Tam gestartete Konzept bisher nicht. Mehr im Zapp-Blog. Interesant auch: “BildPlus”: Der Rohrkrepierer von Timo Niemeier. Warum “BildPlus” revolutionär [...]

Berichterstattung zur re:publica 2013

Meine Beiträge über die re:publica 2013: Die “Netzgemeinde” trifft sich … wirklich? Doch manchen, die mit diesem Etikett gemeint sein könnten, missfällt die Bezeichnung “Netzgemeinde”. Gespräch bei NDR Info. Die Telekom am Pranger: Die Diskussion um DSL-Tarife und Netzneutralität fand natürlich auch auf der re:publica statt (tagesschau.de) Online-Frühling: Generationswechsel oder digitale Spaltung in den Redaktionen? [...]

Sexismus: #Aufschrei bei Twitter

Via Storify habe ich eine winzige Auswahl der Tweets zum Hashtag #Aufschrei gesammelt, in denen Frauen über ihre Erfahrungen mit Seximus und sexueller Gewalt berichten. Heute um 16:20 Uhr spreche mit NDR Info über das Thema.

Mainzer Medien Disput

Am 16. Oktober bin ich zu einer Paneldiskussion beim Mainzer Medien Disput eingeladen. Es geht – angesichts des Titels „Viel Lärm um nichts“: Zwischen Verleger-Mikado und Kompetenz-Schranken vielleicht ein wenig erklärungsbedürftig – um Journalismus im Internet.