Tag Archive for 'ZAPP'

Meine Berichte von der rpTEN

Mit den Verlagen bekriegt sich Adblock Plus vor Gericht. Jetzt verspricht der Werbeblocker die Lösung für Kreative und Konsumenten zugleich und verbündet sich mit dem Bezahldienst Flattr (ZAPP, NDR Info). Er war Krisen-Reporter und TV-Moderator. Jetzt erzählt Mark Little eine neue Geschichte: Warum sein Arbeitgeber Twitter für Journalisten so großartig sei – trotz Facebook (ZAPP).

Beantwortet: Wer sind die Kinder auf dem von Erika Steinbach gewitterten Bild?

(English version below) Meine Recherche mit Crowdsourcing-Aufruf war erfolgreich: Ich habe die Personen auf einem im Internet verbreiteten Bild identifiziert, mit dem in Foren, sozialen Netzwerken und auf rechten Websites Angst vor Überfremdung in Europa geschürt wird – ohne Wissen und Erlaubnis der abgebildeten Personen. Aufsehen hatte das Bild dadurch erregt, dass es in Form einer Montage mit […]

Rügen des Presserrats: „Bild“ wieder ganz vorn

Zum Jahresende habe ich die 2015 vom Deutschen Presserat ausgesprochenen Rügen und die Langzeitdaten ausgewertet: Die „Bild“ kassierte 2015 ein knappes Viertel der insgesamt 35 ausgesprochenen Rügen – und liegt damit leicht unter dem Durchschnitt der vergangenen 20 Jahre, wie die ZAPP-Auswertung der Rügen seit 1986 zeigt. In manchen Jahren machten die Rügen für „Bild“ […]

Wie Online-Redaktionen Nutzer nerven

Pop-Up-Banner sind quasi seit ihrer Einführung die anerkannt größte Pest der Online-Werbung. Trotzdem setzen meiner Beobachtung nach seit einiger Zeit auch Online-Redaktionen selbst solche Pop-Ups ein – nicht im Kundenauftrag, sondern als Marketingmaßnahme in eigener Sache. Begegne ich im Netz einem interessanten Link, öffne ich diesen oft in einem neuem Browser-Tab oder Fenster, um mich damit […]

Ein Mann, ein Tweet, eine Mission

„Immer noch wahr“: Seit zwei Jahren setzt Christian Stöcker jeden Freitag den gleichen Tweet ab. Was treibt den Ressortleiter Netzwelt von Spiegel Online? Immer noch wahr: http://t.co/1gHCqNULOV Still true: http://t.co/8sqdHTbnVX #prism #tempora — Christian Stöcker (@ChrisStoecker) 5. Juni 2015 Für ZAPP habe ich darüber mit ihm gesprochen.  

Quellenschutz und VDS: Bei Journalisten-Daten bitte Augen zu!

Für ZAPP habe ich mich gefragt, wie das dem „Verwendungsverbot“ für Daten von Journalisten und anderen Berufsgeheimnisträgern bei der Neuaflage der Vorratsdatenspeicherung funktionieren soll – und habe gestaunt, wie geharnischt die Stellungnahme der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff zum Gesetztentwurf der Großen Koalition ausgefallen ist. Ist aufgrund einer nicht rechtzeitig erkannten Zuordnung eines erfassten Metadatums die Kommunikation […]

Journalisten und die Angst vor dem V-Wort

Vor kurzem beschäftigte sich das News Impact Summit in Hamburg, organisiert vom European Journalism Centre und Google, mit der Verwendung von Social-Media-Inhalten durch Journalisten, insbesondere deren Überprüfung, sprich der Verifikation von (angeblichen) Augenzeugen-Berichten. "The V-Word sounds frightening. Today we are going to embrace the v-word." (@CraigSilverman ) #verification #socialmedia #nishbr — Fiete Stegers (@fiete_stegers) 31. […]